27. Mai 2019
Narzissmus ist ein Begriff, der im Alltag oft und gern benutzt wird, genauso wie der Begriff der Psychopathie. In diesem Artikel wird auf diese beiden Begriffe eingegangen. Um mit Narzissmus bzw. Psychopathie angemessen umgehen zu lernen, kann eine Psychotherapie hilfreich sein.
16. September 2018
Narzisstische Mütter können eine gespaltene Welt auf ihre Kinder übertragen. So kann beobachtet werden, dass ein Kind, das sogenannte goldene Kind, zum Träger positiver Eigenschaften wird, während ein anderes Kind, der sogenannte Sündenbock, zum Träger negativer Eigenschaften wird. Wie sich diese Dynamik auswirkt und welche Auswege sich für Betroffene bieten, davon handelt dieser Artikel.
24. Juni 2018
Wie entstehen autoritäre politische Systeme? Wie war es möglich, dass so furchtbare Dinge wie der Holocaust, der stalinistische Terror oder die chinesische Kulturrevolution geschahen? In diesem Artikel wird - ausgehend von den Schriften von Erich Fromm und Theodor W. Adorno - ein Blick auf die gemeinsame, im Individuum begründbare Ursache von Antidemokratie, Terrorismus und Gruppenaggression geworfen: den autoritären Charakter.
16. Mai 2018
Der Begriff “Glück” kann in der deutschen Sprache auf zwei verschiedene Weisen verstanden werden. Erstens im Sinne von “Glück haben”, zweitens im Sinne von “glücklich sein”. So kann es nun allerdings zu einer Vermischung dieser beiden Bedeutungsebenen kommen, woraus dann der Gedanke entstehen kann, dass man Glück haben muss, um glücklich zu sein. Aber ist das so? Um dem persönlichen Glück auf die Spur zu kommen, kann eine Psychotherapie hilfreich sein.
18. März 2018
Mobbing ist ein zunehmendes Problem in einer von Leistungsdruck und Konkurrenz geprägten Arbeitswelt. Mobbing-Betroffene werden sogar dauerhaft seelisch und körperlich krank. Eine Psychotherapie bei Mobbing ist empfohlen.